www.totes-pferd-reiten.ch
Wenn du bemerkst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
Das ist vielleicht eine Weisheit der Dakota-Indianer.
In der Wirklichkeit sieht es oft anders aus.
Diese Seite will humorvoll ermutigen, tote Pferde zu erkennen - und abzusteigen!
Allerlei Möglichkeiten, mit dem Reiten von toten Pferden weiterzufahren
Grund zum Weiterreiten
1
Wir wechseln den Reiter aus.
2
Wir sagen: "So haben wir das Pferd doch immer geritten!"
3
Wir gründen eine Arbeitsgruppe, um das tote Pferd zu analysieren.
4
Wir bilden eine Task Force, um das tote Pferd wieder zu beleben.
5
Wir erhöhen die Professionalität der Reiter von toten Pferden mit Hilfe einer Masterausbildung.
6
Wir ändern die Kriterien, die besagen, ob ein Pferd tot ist.
7
Wir formulieren ein Leitbild für das tote Pferd.
8
Wir befragen die Bevölkerung zum Thema "tote Pferde".
9
Wir erarbeiten ein Kommunikationskonzept, um das tote Pferd besser in der Bevölkerung zu verankern.
10
Wir besorgen uns eine stärkere Peitsche.
11
Wir machen Fund-Raising, um die Leistung des Pferdes zu erhöhen.
12
Wir erklären der Öffentlichkeit, dass unser totes Pferd "besser" tot ist als andere tote Pferde.
13
Wer sagt eigentlich, dass man ein totes Pferd nicht reiten kann?
14
Wir machen uns keine Sorgen: unser Pferd ist ja DIN-ISO-9001-qualitätszertifiziert!
15
Wir stellen das tote Pferd in einen fremden Stall und behaupten, es gehöre jemand anderem.
16
Wer tote Pferde verachtet, ist ein Menschenfeind!
17
Mit der Behauptung, unser Pferd sei tot, arbeitest du der SVP in die Hände!
18
Lebendige Pferde sind gefährlich und vereinnahmend!
19
Von Pferden immer mehr und länger Leistung zu erwarten, ist neokapitalistisch!
20
Mit einer besseren Medienarbeit könnten wir viel Goodwill für unser totes Pferd erzielen.
21
Wir organisieren regelmässige Teamgespräche mit einem externen Supervisor, um die Kommunikation zwischen Reiter und totem Pferd zu verbessern.
22
Wir erläutern dem Pferd, dass sein Verhalten zur Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen führen könnte.
23
Wir lassen den Stall renovieren.
24
Wir stellen fest, dass Andere auch tote Pferde reiten und erklären dies zum Normalfall: "So ist nun mal das Leben; wer lebendige Pferde reiten will, ist ein Träumer."
25
Wir kaufen eine tote Kuh dazu, um ein bisschen Abwechslung in unser Leben zu bringen.
26
Die Jugend fährt sicher voll auf die Website www.totes-pferd-reiten.ch ab!
Kommen Dir weitere Gründe in den Sinn?
Dein Vorschlag
Die letzten 5 Vorschläge für "real existierende tote Pferde"
Strassenbau-Gross-Projekte
FKK ( Nacktbaden, Freikörperkultur)
pastoralräume basel-landschaft
EGO
Der Papst
Die letzten 5 Vorschläge für Absteighilfen
Die Welt aus einer neuen Perspektive sehen.
Weniger Rückenweh!
Führe den Euro ein!
Wir gründen die FKK (freie katholische Kirche)!
Schau dir mal die Galerie an ;-)